Unser Auftrag

Der gemeindliche Kinderhort ist eine familienergänzende und –unterstützende Einrichtung mit ausgebildetem Fachpersonal. Dessen Aufgabe ist die qualitative Bildung, Erziehung und Betreuung der anvertrauten Grundschulkinder gemäß den verschiedenen Erziehungs- und Bildungsbereichen. Grundlage ist das Bayerische Kinderbildungs- und Betreuungsgesetz (BayKiBiG) mit seinen Ausführungsverordnungen und die „Empfehlungen für die pädagogische Arbeit in bayerischen Horten“. Angemeldet werden können Kinder im Alter von 6-11 Jahren (1.-4. Klasse beider Grundschulen) aus ganz Gilching.

Eine pädagogisch begleitete Hausaufgabenzeit, an den Interessen der Kinder orientierte Freizeitangebote, vielfältige Spiel- und Lernmöglichkeiten in den Funktionsräumen, sowie ein abwechslungsreiches Ferienprogramm zeichnen uns besonders aus.